Kontakt

Das Team KollekTOURmat mit H. Hansen, M. Ucke, U. Baumert und G. Gietzelt (v.l.) bei der Preisverleihung von Coding da Vinci Nord 2016 (CC BY 3.0 DE, Coding da Vinci Nord, Foto: Gerald Heinemann/Mirco Larsen/puff4.0 agency, creativecommons.org/licenses/by/3.0/de/)

AKTUELL:

  • Die KollekTOURmatrosen nehmen am Nordstarter Crowdfunding Contest teil, der von der Hamburg Kreativ Gesellschaft und dem Stadtmagazin SZENE Hamburg ausgerufen wird. Denn wir wollen neue Prototypen bauen, damit unser “Kollekti” auf Tour gehen kann! So kann er endlich ausgeliehen werden und auch eventuell Kooperationspartner gewinnen. Zudem tüfteln wir schon mächtig an einer neuen, zweiten Tour! Wo die hingeht, wird aber noch nicht sofort verraten 😉
  • „Sharing is caring“: Der KollekTOURmat hat an der Hamburger Konferenz im Museum für Kunst & Gewerbe und in der Uni Hamburg teilgenommen. Es ging um die spannende Frage(n) nach vielseitigen Gestaltungsmöglichkeiten der Digitalisierung von Kultur-Daten: Chancen, Entwicklungen und Erfahrungen wurden an 2 Tagen lebhaft diskutiert
  • Der KollekTOURmat ist im TV: Für die Sendung „Rund um den Michel“ ist der NDR im März mit uns auf Zeitreise gegangen!
  • Wem nützen digitale Daten? => Wir waren mit von der Partie beim 1. Forum Offene Stadt am 3. März 2017 in der HafenCity Hamburg!

 

Der KollekTOURmat verträgt eure Meinung!

Wir freuen uns über Feedback via E-Mail an info @ kollektourmat . de-> Thx: Julia Kneuse Fotografie